Meine Jahreshighlights 2018

Zum Abschluss des Tages gibt es meine Highlights des letzten Jahres ?

Ich habe mich spontan dazu entschlossen, gar nicht so lange zu suchen, sondern wirklich diese auszuwählen, welche mir bei dem Wort Highlight sofort in den Kopf schießen.

Ein riesiges Highlight in diesem Jahr waren die vier Bände aus der Feder von Jasmin Romana Welsch. Von welchen Büchern ich spreche? Evig Roses!
Ich habe diese vier Bände in kürzester Zeit inhaliert und sie vereinen einfach so viel. Witz, Charme und eine gehörige Portion Erotik. Einmalig. Viel mehr möchte ich dazu gar nicht verraten 🙂 Die Rezensionen dazu kommen auch 🙂 Ich freue mich sehr auf die folgenden Teile 🙂

Ein weiteres Highlight, welches eine gehörige Portion Erotik mit sich gebracht hat, stammt aus der Feder von Jane S. Wonda. Bad Prince Band 1 und Band 2 haben im Sturm mein Herz erobert. Die Reise mit Chester ist einfach wunderbar, genauso wie das Wiedersehen mit Alec <3 Ich freue mich sehr, wenn der zweite Band als Print einziehen kann 🙂

 

Direkt am Anfang des letzten Jahres ist Monster Magie von Lisa Rosenbecker bei Impress erschienen 🙂 Und es ist sooooooooo mega knuffig <3 Ich würde mich sehr freuen, falls dieses Buch als Print seinen Weg von Impress findet 🙂 Die Monster sind allesamt so mega süß und die Idee ist einfach nur goldig <3

 

Den Abschluss bei den Highlights bilden die ersten zwei Bände von Beautiful Liars von Kathrine McGee! Diese Bücher sind ein #MickyistSchuld! Aber wer könnte ihr dafür denn böse sein?
Es ist einfach etwas komplett anders, bringt eine Magie mit sich und ist trotzdem so geladen von Spannung! Band 3 möge doch bitte jetzt erscheinen! 

 

Na, kennt ihr welche der Highlights? 

Morgen starten wir mit der ersten Autorin 🙂 Freut euch auf Jo Berger <3 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.