Glacies: Gefangen im Eispalast von Sarah Stankewitz

„Ein Mädchen. Ein Thron. Zwei Prinzen.“

Plot

Die Königreiche Perion und Glacies befinden sich im Krieg und die Götter haben in diesen eingegriffen. In Glacies herrscht seitdem der ewige Winter während Perion vom Feuer beherrscht wird. Die Völker können im anderem Königreich nur schwer überleben. Die Königin von Glacies erkrankt tödlich und so wird eine Nachfolgerin für einen ihrer Söhne gesucht. Stella soll das Königreich gemeinsam mit einem ihrer Zwillinge regieren und Glacies retten. Doch schafft Stella dies und wird sie sich an einen der Prinzen binden?

Meinung

Auf dieses Buch bin ich durch das Cover in Amazon aufmerksam geworden. Ein wunderschönes Cover, welches auch super zu dem Buch selbst vom Inhalt passt.

Sarah Stankewitz hat hier ein wunderbares Werk geschaffen und dafür gesorgt, dass ich das Buch verschlungen habe und es nicht aus der Hand gelegt habe bevor ich die letzte Seite beendet habe. Es ist einfach nur wow. Sie hat einen flüssigen Stil, der das Lesen sehr erleichtert und Spaß daran zaubert. Das Ende ist mit einem tränenden und einem lachenden Auge ausgegangen: Es ist wunderschön und gleichzeitig ist man traurig, dass man Abschied von der tollen Geschichte nehmen muss.

Stella hat sie wunderbar geformt. Ein Mädchen aus einfachen Verhältnissen kommt in eine neue Welt und ist die Hoffnung des Volkes. Sie ist gerecht, voller Liebe und hat eine innere Kraft, die alles andere in den Schatten stellt.

Damian und Alexander, die Zwillinge sind ein tolles Paar. In einigen Punkten grundverschieden und in anderen eben doch sehr gleich. Sie sind beide auf ihre Art liebenswert und mir besonders durch ihre Art ans Herz gewachsen.

Die anderen Nebencharaktere haben alle ihre Besonderheiten und passen perfekt in die Geschichte. Ein Hoch auf Sarah für Pepperpue! Oh mein Gott, ich möchte ihn zuhause haben! Das war die Kirsche auf ihrer Meistertorte – einfach nur die Krönung.

Fazit

Glacies erhält eindeutig eine Lese- und Kaufempfehlung. Ich werde mir zusätzlich zu dem Ebook aufgrund des hammer Covers noch das Printexemplar bestellen, wenn es mein Kaufverbot zulässt 😀 Wer Fantasy mit einer guten Portion Romantik mag, ist gut beraten sich das Buch zu holen!

Allgemeines
ISBN: 78-3739237381
Seitenanzahl: 416 Seiten
Format: Ebook und Print
Erscheinungsdatum: 16.02.2017
Verlag: IBooks on Demand
Kauflink: Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.