Eine Aktion von mir für und mit euch <3 #FeelingFriday

Hallo meine lieben Feen,

heute stelle ich euch eine neue Aktion von mir vor. Bereits im letzten Jahr geisterte mir dieser Hashtag immer wieder durch den Kopf. So schaute ich mich im Dezember in den sozialen Netzwerken um, ob es etwas Ähnliches oder sogar gleiches gibt. Ich bin bisher nicht wirklich fündig geworden, sodass ich diese Aktion also umsetze 🙂 

#FeelingFriday lautet der Name? Was ich mir darunter vorstelle? 😊

Ich möchte euch jeden Freitag ein Buch vorstellen, welches mich berührt hat. Berührt soll dabei nicht zwingend positiv ausgelegt sein. Das heißt es können positive als auch negative Gefühle gewesen sein 😊 Oder wenn mich das Cover einfach nur mega mitgenommen hat 😊. Der Hashtag bietet ganz viel Spielraum!

Wie könnt ihr dabei sein? Ganz einfach 😊 Postet unter Verwendung des Hashtags in den sozialen Medien oder euren Blog 😊 Ihr dürft die Grafik gerne nutzen. =) Es wäre aber lieb, wenn ihr mich dann erwähnt.

Dann starte ich doch einmal direkt:

Das Buch für welches ich mich heute entschieden habe, habe ich im letzten Jahr im Rahmen des fantastischen Leseherbstes gelesen.
Es ist:

„Über alle Grenzen“ von Maya Shepherd!

Ein Buch, welches mit positiv berührt hat. Es hat sehr viel Tiefgang und zeigt positive und negative Seiten des Lebens eines jungen Mädchens und eines Flüchtlings auf. Gleichzeitig ist das Thema in der heutigen Zeit hochbrisant und umstritten. Daher finde ich es umso wundervoller, dass Maya sich an das Thema herangetraut hat. Sie hat es auf eine wundervolle Ebene geführt. Emotional, gleichzeitig aber offen, ehrlich und damit hart!

Danke dafür, liebe Maya!

Wie schaut es bei euch aus? Welches Buch würde euch als erstes einfallen?

Eine Antwort auf „Eine Aktion von mir für und mit euch <3 #FeelingFriday“

  1. Hallo 🙂

    Ich habe die Aktion grade entdeckt und finde sie toll. Deswegen habe ich auch gleich mal mitgemacht 🙂

    Meine Beitrag findest du hier
    HIER

    Dein Buch habe ich auch schon gelesen und fand es wirklich super. Es ist Maya gut gelungen

    Lg Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.