Dark Princess von J.S.Wonda

Florence erfährt unterdessen eine Wahrheit, die sie zu einem großen Schritt zwingt, und alles mündet in der Frage, in welche düsteren Machenschaften die englische Königsfamilie wirklich verwickelt ist.

Allgemeines
ISBN: 978-1547118137
Seitenanzahl: 288 Seiten
Format: Ebook und Print
Erscheinungsdatum: 03.06.2017
Verlag: Self Publisher

Handlung

Alec und Davies haben sich gerade um das letzte Problem in Amsterdam gekümmert. Da werden sie von der Neuigkeit am nächsten Morgen richtiggehend von den Socken gehauen.

Ella sieht sich mit der harten Wahrheit über Davies und ihren Cousin konfrontiert. Ihr Onkel hatte recht.

Zurück in London müssen sie jedoch feststellen, dass noch eine weitere Macht entstanden ist, welche dort agiert und ihr gesamtes Umfeld beeinflusst hat. Ist noch etwas zu retten oder sind die beiden zu spät zurück? Florence hingegen muss sich entscheiden und das Richtige tun. Doch was ist das Richtige?

Meinung

„Was zur Hölle? Jane, das kann nicht dein Ernst sein!“ – Ich glaube dieser Satz ist mir bei diesem Band mehr als einmal durch den Kopf geschossen. So überraschend kam der Inhalt für mich. Gerade das Ende hat mich überrascht. Mit dieser Figur hätte ich so nie gerechnet.

Florence zeigt in diesem Band richtige Stärke, aber auch gleichzeitig ihre Verletzlichkeit. Trotzdem sucht sie den Ausweg aus der Situation, die sie selbst mit hergestellt hat. Sie ist deutlich gereift und nicht mehr das junge Mädchen vom Anfang.

Auch Davies und Alec zeigen deutliche Entwicklungen. So haben sich ihre Rollen in der Unterwelt verschoben und Alec übernimmt mehr repräsentative Aufgaben. Sie wachsen alle an ihrer Situation und suchen den besten Mittelweg.

Auch das Cover von Dark Princess passt natürlich wieder perfekt in die Reihe. Als Print ist es jedoch so, dass Dark Kingdom (Der Folgeband mit in dem Print eingebunden worden ist) Sonst wären die zwei Bände zu kurz.

Der Schreibstil ist einfach wieder Jane. Locker zu lesen, sehr angenehm und fesselnd. Ich habe immer ein Problem damit das Buch wegzulegen bevor ich es beendet habe. 😀 Für den Schlafrhythmus nicht so gut, aber für meine Bücherseele schon ?

Fazit

Das Buch ist super gelungen. Ich muss ehrlich sagen, es enthält im klassischen keinen Cliffhanger, was aber nicht schlecht ist, weil ich das Buch als Print gelesen habe und dort geht es eben direkt weiter mit dem nächsten Band. Trotzdem finde ich das Ende Überraschung pur und somit super geeignet für den einzelnen Band. Es ist wieder eine mega starke Fortsetzung mit viel Gefühl, Leidenschaft und Dark Romance <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.