#BookishWelcome2019 – Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

Und nun tauchen wir ein in die Buchserie von Janna Ruth  – Ashuan 

[Werbung, ohne finanzielle Gegenleistung, mein Wunsch]

Morgen ist es schon soweit: Die vierte Folge von Ashuan erblickt das Licht der Welt 🙂 


Ich habe noch am Anfang diesen Jahres den ersten Teil gelesen und muss sagen, dass euch hier etwas anderes erwartet 🙂 Mir hat es gut gefallen 🙂

Die erste Folge der Staffel trägt den Namen „Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?„.  Darauf möchte ich ein wenig eingehen 🙂

Wer von euch kennt diesen Spruch denn und weiß was er bedeutet?

Viele von euch kennen es bestimmt als Kinderspiel oder als Spiel aus dem Sportunterricht ?

Es gibt eine möglichst große Spielfläche und zwei Spielparteien. Das Spiel ist geeignet ab ca. acht Personen.
Es wird ein Spieler als „Schwarzer Mann“ ausgewählt. Dieser steht auf der einen Spielfeldseite, während der Rest auf der anderen Seite steht.
Das Spiel beginnt indem der Einzelspieler fragt „Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?“. Die Gruppe antwortet dann „Niemand!“. Daraufhin fragt der Einzelspieler „Und wenn er kommt?“. Woraufhin er wiederum die Antwort erhält „Dann laufen wir davon!“ oder „Dann kommt er halt!“
Das ist wie der Startschuss des Spiels. Beide Parteien müssen nun jeweils auf die andere Spielfeldseite rennen. Der Einzelspieler muss dabei möglichst viele der anderen Spieler antippen, damit diese in sein Team wandern. Dies geht solange bis nur noch ein Spieler übrig ist. Dieser ist im nächsten Spiel der Fänger.

Kleineren Kindern wurde oder wird oftmals noch mit dem Satz gedroht „Pass auf, sonst holt dich der schwarze Mann.“ Es ist eben eine Schreckensfigur für Kinder, weil schwarz bedrohlich und düster wirkt.

Der Liederforscher Franz Magnus Böhme beschrieb schon 1897, dass der Begriff des schwarzen Mannes auf die Pest aka den „Schwarzen Tod“ zurückzuführen ist. Dies würde auch zum Spielprinzip passen. Der Träger der Pest infiziert jeden den er antippt und jeder Angetippte gibt seinerseits die Krankheit weiter. Eben wie die Seuche der Pest.

Genau dieser Schwarze Mann, nicht die Pest, treibt sein Tun in Grünthal während der ersten Episode der ersten Staffel. Taucht ein und macht eure Erfahrung mit dem Auftakt „Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?“!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.